Die nächsten Termine

10.03.2022, 19:00

Jahrehauptversammlung


Ort: Kesselhaus
Donnerstag, 21.10.2021 um 11:05

Schülerfahrt im Schienenbus

Am 14. Oktober 2021 besuchten 22 Kinder der OGS Nikolausschule aus Wipperfürth mit zwei Betreuungskräften bei leichten Regen das Gelände der Bahnlandschaften, um den Schienenbus und den Waggon zu besichtigen und um sich zu informieren.

Die Mädchen und Jungen wurden von zwei Vertretern der Interessengemeinschaft Wipperfürther Bahnlandschaften e.V., Herrn Rolf Berster und Herrn Volker Barthel, herzlich begrüßt und willkommen geheißen.

Herr Barthel informierte eingangs kurz über die Eisenbahngeschichte sowie über das Flüchtlingslager nach dem zweiten Weltkrieg der Stadt Wipperfürth und über die Entstehung dieses Geländes als einen besonderen Erinnerungsort.

Nach der Einführung wurden aufgrund der Gesamtanzahl zwei Besuchsgruppen gebildet, um einen überschaubaren Rahmen für die Gäste zu schaffen. Dabei besuchte eine Gruppe den Schienenbus und die andere Gruppe den Waggon. Später wurde gewechselt, so dass alle die beiden Schienenfahrzeuge besichtigen und erleben durften.

Im Waggon informierte Rolf Berster anhand eines Videos über den Transport und der Anlieferung des Waggons nach Wipperfürth sowie über die zukünftige Gestaltung und Verwendung des Wagens.

Im Schienenbus erzählte Volker Barthel wie das Gelände der Bahnlandschaften zustande bzw. wie der Schienenbus nach Wipperfürth kam und wer sich anschließend um die Betreuung des Fahrzeuges und des Geländes kümmerte. Er erläuterte weiter die Funktionsweise und Ausstattung des Schienenbusses.

Parallel wurde ein Videofilm einer Eisenbahnfahrt von Remscheid-Lennep nach Wipperfürth gezeigt. Ein großes Interesse zeigten die Schülerinnen und Schüler an den Ausstattungsgegenständen im Schienenbus wie z.B. an der Schreibmachine, an der Musikbox und an der sitzenden Frauenfigur. Die Gäste waren sehr wissbegierig und stellten eine Reihe an Fragen.

Nach knapp eineinhalb Stunden endete der Besuch auf den Bahnlandschaften und zum Abschluss wurde noch ein Gruppenfoto der Kinder mit ihren Betreuerinnen vor dem Schienenbus gemacht. Die Schülerinnen und Schüler bedankten sich mit einem selbstgemalten Bild, was sie auch alle unterschrieben haben- Anschließend machten sie sich leider bei Regen wieder zu Fuß auf den Rückweg.

Es war ein Besuch der uns viel Freude und Spaß gemacht hat.

Fotos zum Artikel

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5
12345

nomov

Autor: Volker Barthel / Fotos: