Keine aktuellen [Termine]

test 1 252
Sonntag, 22.03.2020 um 13:18

Stillstand am Bahngelände

Es ist der Lage geschuldet, wann der Scheinenbus wieder geöffnet werden kann, wie alles im dieser Zeit. Kleinere Arbeiten werden aber von einzelnen alleine ausgeführt.

So werden die Stühle und Tische neu gestrichen, nachdem diese bereits abgeschliffen wurden. Der Situation wegen, können die Arbeiten nicht mehr gemeinsam stattfinden, sondern nur alleine. Material steht zur Verfügung. Bereits neu wurde von der Firma Potthoff & Tönnes die Eingangstreppe angeliefert und aufgestellt.

Der Wildwuchs auf dem Bahngelände vom Bauhof beseitigt, nun könnte das Gelände mit bunten Bodendecker neu bepflanzt werden. Leider im Moment nicht mehr möglich.

Die Gemeinsamkeit und die Arbeit hat nun einen anderen Stellenwert erhalten, nämlich den, gemeinsam dafür Sorge zutragen Gesund zu bleiben und das ohne jeglichen körperlichen Kontakt und die Vermeidung aller Treffen, so das wir uns alle schnellst möglich zu einem riesen Fest wieder in die Arme nehmen können.

Sich gegenseitig helfen bleibt aber erwünscht und ist nötig, wir sollten auch als Verein in dieser schlimmen Lage zu einander stehen.

Bild 1 Bild 2 Bild 3
123
Autor: Klaus Fink / Fotos:
test 2